Aktuelles
Linie rot
Hier lesen Sie aktuelle und neue Angebote, Veranstaltungstipps, News und vieles mehr…ein Blick lohnt sich.

Fördermittel für Kunst- und Kulturbetriebe

"Gut beraten in die Zukunft" Ab sofort können auch Kunst- und Kulturbetriebe (auch Vereine mit mind. einer/m Angestellten) von einer Beratungsförderung des Bundes profitieren. unternehmesWert:Mensch fördert kleine und mittelständische Unternehmen mit einem Zuschuss von 80% der Beratungskosten. Die Beratung orientiert sich an den Handlungsfeldern

  • Personalführung
  • Chancengleichheit und Diversity
  • Gesundheit
  • Wissens- und Kompetenzvermittlung

Ich bin als Fachberaterin für dieses Programm akkreditiert. Nutzen Sie die Chance und informieren Sie sich unter www.unternehmens-wert-mensch.de. Oder rufen Sie mich gerne an.

 


Goldtaler – Schnupper – Angebot

Das Thema Selbstvermarktung brennt Ihnen unter den Nägeln? Eigentlich müßten Sie etwas tun? Und am liebsten hätten Sie jemanden, der diese Arbeit für Sie übernimmt?

Leider kann diese wichtige Aufgabe niemand für Sie übernehmen. Ich kann Sie jedoch darin unterstützen, es selbst zu tun!

Schildern Sie mir Ihre Situation in einem kurzen Telefonat. Dazu bekommen Sie zur effektiven Vorbereitung von mir vorab einen Fragebogen. Als nächstes vereinbaren wir einen Termin und treffen uns zu einem 50-minütigen Einzelcoaching. Sie erhalten wertvolle Tipps, Anregungen und ein professionelles Feedback.

Steht bei Ihnen gerade nicht die Selbstvermarktung, sondern ein anderes wichtiges Thema im Vordergrund? Die Entwicklung neuer Ziele, Herausforderungen oder Perspektiven? Möchten Sie wiederkehrende innere Stolpersteine überwinden?

Sprechen Sie mich an.

Termine: in Hamburg nach Vereinbarung

Kosten: 50 Minuten – 50 Euro (Coachingstunde, incl. kurzem Telefonat und Fragebogen)

Eine gute Nachricht zum Schluss:
Der Betrag wird bei Buchung weiterer Coachings verrechnet.

 

COACHING FÜR KREATIVE in der Presse

In der Zeitschrift "Kunsthandwerk & Design“ erschien in der Januar-Ausgabe ein Artikel mit Antworten auf Fragen zum Thema „Kunst und Kommerz“.

Alle, die diese Zeitschrift nicht lesen, können sich den Artikel hier herunterladen.

Quelle: KUNSTHANDWERK & DESIGN 1/2013
http://www.kunsthandwerk-design.de

 

Impressum